Wissenswertes

Freitag, 10. Februar 2006
Botswana - ein Land mit vielen Besonderheiten

Egal, welchen Part der interessierte Mensch in Botswana betrachtet, er wird immer auf ganz besonders viele ungewöhnliche Tatsachen stoßen.
So glänzt Botswana mit einem Bildungssystem, das in Afrika durchaus ungewöhnlich ist. Mädchen gehen hier genauso wie die Jungs pflichtmäßig zur Schule, junge Erwachsene leisten eine Art soziales Jahr (welches vor allem für die städtischen Jugendlichen bedeutet, dass sie in die ländlichen Gebiete z.B. in Krankenstationen geschickt werden), man kooperiert in der Ausbildung von Wild- und Naturhütern mit den Nachbarstaaten und Studentinnen und Studenten schickt man gerne auch mal nach Europa. Botswana hat ohne Zweifel vor allem von seiner politischen Stabilität seit der Unabhängigkeit profitiert. Während in den Nachbarstaaten die Apartheit Einzug gehalten hatte oder der Verelendung von großen Bevölkerungsschichten tatenlos zugesehen wurde, entwickelte sich der Binnenstaat Botswana kontinuierlich wirtschaftlich und gesellschaftlich aufwärts. Dabei wird großen Wert auf demokratische und homogene Strukturen gelegt.
Der Artikel befindet sich noch in Bearbeitung, bitte haben Sie, was die Fortsetzung betrifft noch ein wenig Geduld

Anmelden


 Die meisten Menschen auf dem Land leben in solchen Häusern (photo by louis, www.africa-wildtours.com)



www.africa-wildtours.com

-Zugriffe heute: 3 - gesamt: 943-


Tankgewinnspiel.com