Bemba

Bemba ist eine Bantusprache, die Sprache des Stammes der (Ba)Bemba, die auch unter ChiBemba, Wemba und IchiBemba bekannt ist. Sie wird hauptsächlich in der Republik Sambia, aber auch in benachbarten Ländern gesprochen. Bemba und ihre Dialekte werden von einer großen Zahl von Menschen in Sambia gesprochen und verstanden. Man vermutet, dass über drei Millionen Menschen allein in Sambia Bemba als Muttersprache haben oder sie als Fremdsprache gelernt haben. Bemba ist in den Städten Sambias eine Art lingua franca und genießt, laut Ethnologen, in Sambia einen höheren sozialen Status als andere Sprachen, mit der Ausnahme von Englisch.

Bemba wird außerdem noch in der Demokratische Republik Kongo, Tansania und Botswana gesprochen, wenn auch in geringerem Ausmaß.

Eine Bemba-Kreolsprache (ChiKoppabeluti) entwickelte sich in den 1940er Jahren im sambischen Copperbelt.

Links


Bemba Language Resources (englisch)


© Der Inhalt steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation

¨