Allgemeines

Ländername:
Republik Somalia / Jamhuuriyadda Soomaaliya / Somali Republic

Klima:
Tropisch semi-arides Klima

Lage:
Küstenstaat am Horn von Afrika, 3300 km Küste

Nachbarstaaten:
Kenia, Äthiopien, Dschibuti

Größe des Landes:
637.657 qkm Hauptstadt: ehemals Mogadishu mit 400.000 bis 500.000 Einwohnern

Bevölkerung:
6,38 Mio. (1997 - UNDOS Country Report)

Wichtige Stämme/Clans:
Dir
Digil-Mirifle
RahanweynHawiye (wichtigster Subclan: Habr Gedir)
Darod (überwiegend Puntland)
Isaaq (überwiegend Somaliland)

Landessprache:
Somali (Amtssprache seit 1972, seit 1972 in lateinischer Schrift geschrieben), Arabisch, Englisch und Italienisch als Handels- und Bildungssprachen

Religionen:
Islam ist Staatsreligion, 99,8% sunnitische Muslime (schafiitischer Richtung); 0,1% Christen

Nationalfeiertag:
entfällt

Unabhängigkeit:
26.06.1960 Britisch Somaliland
01.07.1960 Italienisch Somaliland
Vereinigung am 01.07.1960

Regierungsform:
Bis 1991 Präsidialrepublik
Seit Arta-Konferenz im Jahre 2000 präsidentielle Übergangsregierung, Mandat im August 2003 ausgelaufen, jedoch noch keine Nachfolgeregierung

Staatsoberhaupt:
Übergangspräsident Dr. Abdilkhassim Salad Hassan

Regierungschef:
Seit Entlassung des ehemaligen Ministerpräsidenten der Übergangsregierung Hassan Abshir Farah im August 2003 erfolgte keine Nachbesetzung.

Außenminister:
Außenminister der Übergangsregierung: Yusuf Hasan Ibrahim

Parteien:
Parteien im Verständnis unserer politischen Systeme existieren nicht in Somalia. An ihre Stelle treten bewaffnete Verbände/Bewegungen (auch Milizen), die sich an Clan-Strukturen ausrichten. Wichtigste Allianzen sind:
Rahanweyn Resistance Army (RRA) unter Mohamed Nur "Shatigudud";
Somali National Front (SNF) unter Omar Mohamed "Masale";
Somali Patriotic Movement (SPM) unter Abdullahi Nur "Gabyow";
Southern Somali National Movement (SSNM) unter Abdullahi Ismail;
Somali Salvation Democratic Front (SSDF) sowie die in Mogadishu herrschenden Milizen unter Hussein Aidid, Osman "Atto", Mohamed Afrah und Muuse Yalahow;
United Somali Congress-Somali National Alliance (USC-SNA)
National Salvation Council (NSC)
Die ehemals in Somaliland bestehende Somali National Movement (SNM) wurde aufgelöst und ihre Kämpfer in die Sicherheitskräfte eingegliedert. Im Zuge der seit Okober 2002 laufenden Versöhnungskonferenz kommt es zu wechselnden Allianzen zwischen den einzelnen Gruppierungen, wobei eine Gruppe um den Übergangspräsidenten Abdilkhassim den Großraum Mogadishu sowie den Süden des Landes beherrscht, seine Gegner um den "Präsidenten" von Puntland, Abdullahi Jussuf, haben ihre Basis im Norden und Westen des Landes.

Mitgliedschaft in Internationalen Organisationen:
Seit 2001 ist Somalia Mitgliedstaat der Vereinten Nationen. Des Weiteren ist Somalia Mitglied in der Afrikanischen Union, der Arabischen Liga sowie dem ostafrikanischen Zusammenschluss IGAD.

Pro-Kopf Einkommen:
ca. 200 USD

FinanceScout24: Ratenkreditvergleich