Araber

Der Begriff der Araber bezeichnet eine umfangreiche orientalische Bevölkerungsgruppe. Die Zuordnung einer Person zu dieser Gruppe kann auf unterschiedlicher Grundlage erfolgen:

politisch: Leben in einem Land, welches zur Arabischen Heimat gehört - das betrifft ca. 300 Millionen Menschen.
linguistisch: Sprechen eine arabische Sprache (siehe unten) - das betrifft ca. 200 Millionen Menschen.
genealogisch: Die Vorfahren stammen von einem bestimmten Volk der arabischen Halbinsel.
ethnisch handelt es sich bei den Arabern um semitische Nomadenstämme im nördlichen und zentralen arabischen Steppengebiet.

FinanceScout24: Ratenkreditvergleich

© Der Inhalt steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation

¨