Bahri

Bahri (arabisch: al-Charţūm Baḥrī; Alternativschreibung Khartum-Nord oder Khartoum Bahri) ist eine Stadt im Sudan und bildet mit den Städten Khartum und Omdurman eine durch den Zusammenfluss von Weißem Nil und Blauem Nil getrennte Dreistadt.

Sie hat 1.530.571 Einwohner (Stand 1. Januar 2005) und damit eine geringere Einwohnerzahl als die anderen beiden Städte.

Am 20. August 1998 wurde durch die Clinton-Regierung der USA die Bombardierung der Al-Shifa-Arzneimittelfabrik im Administrationsbereich der Stadt Bahri veranlasst, da der Verdacht bestand, dort würden Komponenten für Chemiewaffen produziert.

FinanceScout24: Ratenkreditvergleich

© Der Inhalt steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation

¨