Wad Madani

Wad Madani (arabisch:Wad Madanī; Alternativschreibung Wad Medani) ist die Hauptstadt des sudanesischen Bundesstaates Al-Dschazira.

Sie liegt im Osten des Sudans, rund 150 km südöstlich von Khartum, am linken Ufer des Blauen Nils, innerhalb der Dschazira-Ebene.

Wad Madani hat 332.714 Einwohner (Stand 2005).

Die Stadt wurde im frühen 18. Jahrhundert als Türkisch-Ägyptischer Außenposten gegründet und wuchs augrund des Dschazira-Projektes nach 1925 sehr schnell an.

Die Wirtschaft der Stadt wird durch die Bewässerung des Dschazira-Projekt in der Dschazira-Ebene maßgeblich geprägt. So ist die Stadt der Hauptumschlagsplatz für Weizen, Baumwolle und Nutztiere.

FinanceScout24: Ratenkreditvergleich

© Der Inhalt steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation

¨