Diamanten und Gold

Als 1867 Diamanten gefunden wurden, griffen wieder die Briten ins Geschehen ein. Sie nahmen Kimberly gewltsam an sich und beuteten die Minen rücksichtslos aus. Neun Jahre später wurde bei Johannesburg Gold gefunden. Erneut schlucgen die Britten zu. Die Buren verteidigten ihre Unabhängigkeit in zwei aussichtslosen Krigen. Die britische Kolonialmacht schreckte nicht davor zurück, Frauen und Kinder in Konzentrazionslager zu stecken, um den Widerstand der kämpfenden Männer zu brechen. 1902 kapitulierten die Buren, ihr Präsident Paul Kruger ging ins Schweizer Exil. Das "auserwählte Volk" war am Boden zerstört.



Oleco.de - Günstiger Surfen




 

Namibia Der Name des Staates leitet sich von der Wüste Namib ab, was übersetzt soviel heißt wie: "Leerer Platz", oder "Ort, wo nichts ist", und die den gesamten Küstenraum des Landes einnimmt. Eigentlich w...

   

Botswana Botswana, ist ein Land im südlichen Afrika. Der Name leitet sich vom von der Bezeichnung des Volkes der Tswana ab. Nationalfeiertag ist der 30. September, Tag der Unabhängigkeit (1966). Botsuana gr...

   

Simbabwe Die Republik Simbabwe (englisch: Zimbabwe; übersetzt: "Haus des Häuptlings" in der Sprache der Shona), das ehemalige Rhodesien beziehungsweise Südrhodesien, ist ein Staat im südlichen Afrika. Der N...

   

Mosambik Mosambik (portugiesisch Mo ambique) liegt in Südostafrika. Nationalfeiertag ist der 25. Juni, Tag der Unabhängigkeit (1975). Mosambik liegt am Indischen Ozean zwischen dem 10. und dem 27. Breitengr...





-Anzeige-

Karstadt-Reisen.de

© Der Inhalt steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation

¨