Tansania


Die Vereinigte Republik Tansania (United Republic of Tanzania) ist ein Staat in Ostafrika. Sie liegt am Indischen Ozean und grenzt an Burundi, Kenia, Malawi, Mosambik, Ruanda, Uganda, Sambia und die Demokratische Republik Kongo. Zu dem Staat auf dem Kontinent gehören die vorgelagerten Inseln Pemba und Unguja (die zusammen den Landesteil Sansibar bilden) sowie Mafia.

Das Staatsgebiet von Tansania grenzt an drei der größten Seen Afrikas: im Norden an den Viktoriasee, im Westen an den Tanganjikasee und im Süden an den Malawisee. Im Norden Tansanias liegt die Serengeti (Masai-Sprache = „weites Areal” , „große Ebene”), einer der berühmtesten Nationalparks Afrikas.

Entlang der flachen Küste Tansanias herrscht ein tropisches Klima, während in den Bergen im Norden, Süden und Westen das Klima gemäßigt ist. Im Nordosten des Landes, unweit der Grenze zu Kenia, erhebt sich das höchste Bergmassiv Afrikas, das Kilimandscharo-Massiv, dessen höchste Stelle - der Uhuru Peak - auf dem Berg Kibo 5.895 m ü. NN liegt.

© Der Inhalt steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation

¨

 


   

Allgemeines

   

Geschichte

   

Provinzen

   

Städte

   

Klima

   

Sehenswürdigkeiten

   

Bevölkerung Die Bevölkerung Tansanias wächst weiterhin stark an. Zur Zeit sind etwa 44 Prozent der Menschen unter 14 Jahren alt, so dass mit einem weiteren Bevölkerungsanstieg zu rechnen ist. Zugleich muss man...

   

Wirtschaft

   

Praktikum in Tansania Endlich, mehrere Monate nach meiner Rückkehr aus Afrika, habe ich es geschafft, meinen Praktikumsbericht ins Internet zu setzen. Eigentlich hatte ich dies gar nicht vor, doch nachdem ich von sehr v...

   

Links



AutoScout24 - Europas großer Automarkt