Sehenswürdigkeiten

   

Kyogasee Der Kyogasee oder Kiogasee (englisch Lake Kyoga) ist ein relativ seichter See im Zentrum Ugandas. Er wird vom Viktoria-Nil durchflossen, der vom Viktoriasee kommend zum Albertsee weiterfließt. Bei ...

   

Queen Elizabeth Nationalpark Mit fast 2.000 Quadratkilometern verfügt der Queen Elizabeth Nationalpark über eine bemerkenswerte Vielfalt an Ökosystemen: von tropischen Mischlaubwäldern und grünen Wiesen bis zu Savannen, Krater...

   

Murchison Nationalpark Der Murchison Nationalpark ist einer der spektakulärsten Parks ganz Afrikas. Mit 3.840 qkm ist er der größte Tierpark mit dem umfassendsten Tierbestand Ugandas. Hier befinden sich die ehrfurchtgebi...

   

Ruvenzorigebirge Nationalpark Die Ruvenzoriberge liegen an der westlichen Grenze Ugandas und erreichen eine Höhe von bis zu 5.100 Meter. Hier befinden sich auch die legendären mountains of the moon. Die phantastisch anmutenden,...

   

Mount Elgon Der Osten Ugandas bietet eine wundervolle Vielfalt an Landschaften und Vegetationen. An der Grenze zu Kenia ragt der Mount Elgon hervor, ein erloschener Vulkan und einer der höchsten Berge Afrikas....

   

Mgahinga Gorilla-Nationalpark Die Berggorillas sind die wohl erfurchtgebietendsten Tiere Afrikas. Hier im Mgahina Nationalpark können sich die vom Aussterben bedrohten Gorillas unbehelligt von Wilderern ihren Familien widmen. E...

   

Nil und Viktoria See Der Nil ist der größte Fluss Afrikas und der längste Fluss der Welt. Er speist den Viktoriasee, das größte Binnengewässer Afrikas. Vom Viktoriasee fließt der Nil nordwärts zum Kiogasee und durch de...

   

Semliki Nationalpark und Semliki Wildlife Reservat Der Nationalpark schützt einen Ausläufer des riesigen zum Kongo gehörenden Ituri -Regenwaldes. Er liegt im fernen Semliki Tal, in dem sich die heißen Sempay Quellen befinden. Das Semliki Wildlife R...



FinanceScout24: Ratenkreditvergleich

© Der Inhalt steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation

¨